Anbieter der App ist die Swiss Football League (im Folgenden „SFL“).

Die Nutzung der App setzt voraus, dass Sie den nachfolgenden Nutzungsbedingungen zustimmen. Bitte lesen Sie sich diese deshalb sorgfältig durch. Die SFL behält sich das Recht vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise jederzeit ohne besondere Mitteilung zu ändern. Die Benutzerin/der Benutzer ist somit für die regelmässige Überprüfung der Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise selbst verantwortlich. Die Weiterbenutzung dieser App nach der Einführung etwaiger Änderungen der Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise ist gleichbedeutend mit der Zustimmung zu diesen Änderungen.

1. Allgemeines zur Nutzung

Die in der App enthaltenen Inhalte sind auf den persönlichen Gebrauch beschränkt, soweit nicht gesetzliche Ausnahmeregelungen bestehen. Mit Download der App erwerben Sie keinerlei Urheber- oder gewerblichen Schutzrechte, es sei denn, diese wurden Ihnen explizit eingeräumt.

Die App und deren Funktionen dürfen nicht in missbräuchlicher Art und Weise verwendet werden. Bitte nutzen Sie die App nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und entsprechend unserer Nutzungsbedingungen. Bei Verstoss gegen geltendes Schweizer Recht oder unsere Nutzungsbedingungen behält sich die SFL das Recht vor, Sie von der Nutzung der App auszuschliessen.

Nutzerdaten / Datenschutz
Der Schutz der Privatsphäre und namentlich der Datenschutz sind der SFK wichtig. Daher ist die SFL bemüht, sorgfältig mit allen erhobenen Daten umzugehen und beachtet beim Erheben und Sammeln von Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Personendaten (Daten, die sich auf eine bestimmbare Person beziehen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum) werden nur erhoben, falls sie zur Erbringung einer personenspezifischen Dienstleistung notwendig sind. In der offiziellen App der SFL betrifft dies insbesondere die Registration für die Fanzone oder das Teilnehmen an Wettbewerben. Die erhobenen Personendaten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn es besteht eine gesetzliche Pflicht hierzu. Ausgenommen hiervon sind Daten, welche für eine Dienstleistung erhoben werden, die nicht von der SFL selber erbracht, sondern nur vermittelt wird. Diese Daten werden an die ausführenden Partner weitergeleitet, welche innerhalb der App benannt sind. Der weitere Schutz solcher Daten obliegt nicht der SFL, sondern dem betreffenden Dritten. Die SFL behält es sich vor, die erhobenen Personendaten nicht nur zum ursprünglichen Erhebungszweck zu verwenden, sondern auch um über weitere Dienstleistungen und News zu informieren.

Nebst Personendaten werden auf der App der SFL Trackingdaten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden anonyme Nutzungsprofile und Statistiken erstellt. Die Nutzer werden dabei nicht identifiziert.

Mitteilungen
Sie können sich Mitteilungen zum Spielbetrieb der SFL auch via Push-Funktion zustellen lassen. Die Funktion ist zunächst deaktiviert. Sie selbst können entscheiden, ob Sie die Funktion aktivieren möchten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter Einstellungen > Benachrichtigungen.

Social Sharing
Die App enthält Verknüpfungen zu Social-Media-Diensten (Facebook, Twitter) und die Möglichkeit zum Versenden von E-Mail-Empfehlungen. Diese Funktionen sind standardmässig aktiviert und können nicht deaktiviert werden. Die Verantwortung über die Nutzung dieser liegt beim Benutzer der App.

2. Informationszweck

Diese App ist, soweit nichts anderes angegeben, nur für Informationszwecke vorgesehen und ihre Nutzung unterliegt den Schweizer Gesetzen. Die SFL kann nicht dafür garantieren, dass der Inhalt der App den gesetzlichen Anforderungen anderer Staaten entspricht. Die Nutzer sind deshalb selbst für die Einhaltung der lokalen Vorschriften verantwortlich und nutzen diese App auf eigene Gefahr.

3. Inhalte und Verantwortung

Die App enthält Informationen allgemeiner Art und ist ein Dienstleistungsangebot für ihre Benutzerinnen und Benutzer. Die SFL behält sich das Recht vor, den Inhalt ihrer App ohne vorherige Ankündigung oder Angabe von Gründen jederzeit zu ergänzen, zu ändern oder zu löschen.

Die SFL ist ständig bemüht, auf ihrer App richtige, vollständige und aktuelle Inhalte bereitzustellen. Die SFL und die jeweilige Autorin/der jeweilige Autor übernehmen jedoch keinerlei Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Website.

Verschiedene Verknüpfungen (Links) innerhalb der App verbinden die Benutzerinnen und Benutzer mit Websites Dritter. Die SFL hat diese Websites nicht geprüft und übernimmt für deren Inhalt und die darauf angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder sonstigen Angebote keinerlei Verantwortung. Das Vorhandensein von Links zu solchen Websites bedeutet nicht, dass Die SFL diese Websites und die auf ihnen angebotenen Inhalte, Produkte und Dienstleistungen billigt.

4. Haftungsausschluss

Die SFL betreibt diese App nach bestem Wissen und Gewissen. Trotz aller erforderlichen Sorgfalt kann die SFL keine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung für die Genauigkeit der in der App enthaltenen Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (einschliesslich der Haftpflicht gegenüber Dritten) übernehmen.

Die Benutzung der App erfolgt auf eigene Gefahr. Die SFL garantiert insbesondere nicht, dass durch die Nutzung keine Rechte Dritter verletzt werden. Auch eine Haftung für die Nutzung und Auslegung der Inhalte der App wird nicht übernommen.

Die SFL übernimmt keine Verantwortung und Garantie, dass die App und Dienstleistungen der App Ihren Anforderungen entsprechen; die Dienstleistungen und Funktionen der App ununterbrochen, termingerecht, sicher und fehlerfrei zugreifbar sind; jegliche Ergebnisse, die sich aus der Benutzung der App und der darin angebotenen Dienstleistungen ergeben, richtig oder zuverlässig sind; Fehler der App korrigiert werden; oder die App oder Server, die sie zur Verfügung stellen, keine Viren oder andere schädliche Elemente enthalten. Wenn Sie Inhalte dieser App nutzen oder herunterladen, tragen Sie das Risiko für etwaige Schäden an Ihrem Computersystem oder für Datenverluste infolge der Nutzung selbst und auf eigene Gefahr.

5. Schadenersatz

Mit Nutzung dieser App erklären Sie sich einverstanden, dass Sie die SFL und deren Verantwortliche, Mitarbeiter und Agenten für jegliche Verbindlichkeiten, Auslagen (einschliesslich Anwaltsgebühren) und Schäden entschädigen, die aus Forderungen infolge Ihrer Nutzung der App entstehen.

6. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf alle sich aus dem Zugriff auf die App der SFL oder deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) ergebenden Streitigkeiten ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit diesem Vertrag entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist die Stadt Bern.